Navigation

Workshop zum Thema „Mehrebenenanalysen in R“

Liebe Studierende, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Interessierte,

am Montag, 15.02.2021 und Dienstag, 16.02.2021 findet jeweils von 14.15 – 17:15 Uhr bzw. 14:15 – 17:45 Uhr ein Open-Science-Workshop zum Thema „Mehrebenenanalysen in R“ statt. Der Workshop wird online via Zoom durchgeführt und ist mit keinen Kosten verbunden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen!

Mehrebenenanalysen (Multilevel Modeling) beschreiben eine Gruppe multivariater statistischer Verfahren, die bei der Analyse von hierarchisch strukturierten Daten (nested data) zum Einsatz kommen. Sie kommen klassischerweise in Längsschnittuntersuchungen, Tagebuchuntersuchungen, Experience Sampling (d.h. mehrere Messzeitpunkte pro Person) oder gruppierten Designs (z.B. Analyse von Personen in Gruppen) vor. Im Rahmen des zweitägigen Workshops werden nach einer kurzen theoretischen Einführung grundlegende Vorgehensweisen und Analyseverfahren des Multilevel Modeling mit dem Programm R erarbeitet. Dazu gehören das Einlesen und Zusammenführen von Datensätzen mit Mehrebenenstruktur, die Zentrierung der Daten, die Berechnung von Korrelationen sowie Regressions-, Moderations- und Mediationsanalysen.

Dozentinnen sind Kyra Göbel, M.Sc. und Prof. Dr. Cornelia Niessen. Am Ende des zweiten Tages gibt es Gelegenheit, offene Fragen mit einem ausgewiesenen R-Experten, Prof. Dr. Jonas Lang, Universität Ghent und Business School of the University of Exeter, zu klären (16:00 – 17:45 Uhr).

Die Anmeldung sowie die Bereitstellung der Materialien und des Zoomlinks erfolgen via StudOn: https://www.studon.fau.de/crs3468687_join.html