Navigation

Seminar Mütterliche Berufstätigkeit, Ganztagsbetreuung und Auswirkungen auf die Kinder

Bei diesem Seminar handelt es sich um eine freiwillige Zusatzveranstaltung für ALLE Psychologie-Studierenden. Dozentin ist Prof. Dr. Stefanie Jaursch.

Im Seminar werden aktuelle Trends der Erwerbstätigkeit von Frauen bzw. Müttern behandelt, die Formen der Kinderbetreuung in anderen Ländern diskutiert sowie die Effekte der Ganztagsbetreuung auf die Entwicklung von Kindern beleuchtet. Grundlagentexte (Englische Originalliteratur) werden teilweise selbstständig erarbeitet und mit aktuellen Forschungsbefunden diskutiert. Spezielle Themen werden beispielsweise sein: Erwerbstätigkeit sowie Ganztagsbetreuung im internationalen Vergleich, Ganztagsbetreuung und kognitive Entwicklung sowie Schulerfolg, Ganztagsbetreuung und sozial-emotionale Entwicklung.

Eine Anmeldung über StudOn ist erforderlich (Bereich Lehrstuhl Psychologische Diagnostik, Methodenlehre und Rechtspsychologie). Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie ein Teilnahme-Zertifikat über die behandelten Inhalte. Die Veranstaltung findet asynchron mittels vertonter Folien statt. Die Einführungs- und Abschlusssitzung (erste und letzte Veranstaltung des Semesters) finden jeweils synchron über Zoom statt.